Mit einem Anteil von 20 % Eiweiß an der Gesamtenergie ist unsere Sondennahrung Nutrison Protein Plus eiweißreich und daher speziell für Patienten mit erhöhtem Eiweißbedarf geeignet. 

Nutrison Protein Plus enthält keine Ballaststoffe und kann als vollbilanzierte Diät zur ausschließlichen Ernährung verwendet werden. Was Nutrison Protein Plus so besonders macht?

Sondennahrung ist medizinisch notwendig, wenn die ausreichende normale (orale) Ernährung eingeschränkt oder nicht mehr möglich ist. Voraussetzung ist immer, dass der Magen-Darm-Trakt funktioniert. Unsere eiweißreiche Sondennahrung Nutrison Protein Plus wird häufig verordnet für Patienten 

  • mit erhöhtem Eiweißbedarf, z. B. bei Verbrennungen oder nach chirurgischen Eingriffen
  • mit Eiweißmangel
  • mit Kontraindikation für Ballaststoffe bzw. wenn Patienten aus gesundheitlichen Gründen keine Ballaststoffe zu sich nehmen dürfen

Beschreibung

Nutrison Protein Plus ist eine eiweißreiche, hochkalorische, ballaststofffreie, gebrauchsfertige Sondennahrung. Sie ist geeignet für Patienten mit einem hohen Eiweißbedarf bzw. einem Proteinmangelzustand. Nutrison Protein Plus enthält die p4 Proteinmischung sowie MCT-Fette zur Förderung der Magenentleerung. Nutrison Protein Plus ist vollbilanziert, d.h. zur ausschließlichen Ernährung geeignet.

Merkmale

Produktmerkmale

  • hochkalorisch (1,25 kcal/ml)
  • eiweißreich (20 EN% Eiweiß)
  • ballaststofffrei
  • nicht koagulierende p4-Proteinmischung
  • mit 14 % MCT und Omega-3-Fettsäuren

Indikationen

Zum Ditämanagement bei fehlender oder eingeschränkter Fähigkeit zur ausreichenden normalen Ernährung, insbesondere für Patienten mit

  • hohem Eiweißbedarf, z.B. Verbrennungen, nach chirurgischen Eingriffen
  • Proteinmangelzuständen
  • Kontraindikation für Ballaststoffe

Krankenkassenstatus

verordnungsfähig

Wichtiger Hinweis

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät)

Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden.
Nur zur enteralen Ernährung.

Quelle: Nutricia

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein