7 C
Regensburg
22 Februar, 2019
Starke oder immer wiederkehrende Schmerzen belasten Sie? Das beeinflusst nicht nur Ihren Alltag, es kann sich auch auf Ihren Ernährungszustand auswirken. Es ist jetzt wichtig, dass Sie eine für Sie passende Behandlung bekommen, um den Schmerzherd auszuschalten. Das können ganz unterschiedliche Therapien sein. Ganz am Anfang steht natürlich eine individuelle Schmerztherapie. Begleitend können...
Manche Erkrankungen führen dazu, dass eine Nahrungsaufnahme über den üblichen Weg – den Magen-Darm-Trakt – nicht ausreichend oder gar nicht möglich ist. So haben beispielweise manche Patienten mit einer Krebserkrankung aufgrund von Nebenwirkungen der Krebstherapie – wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Appetitlosigkeit – Phasen, in denen sie kaum Nahrung aufnehmen können....
Verdauungsbeschwerden, Stuhlunregelmäßigkeiten, Durchfall, Bauchschmerzen und Gewichtsverlust sind typische Symptome des Morbus Crohn, einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung. Der Morbus Crohn ist eine in Schüben verlaufende Erkrankung des Verdauungstraktes, die alle Abschnitte vom Mund bis zum After befallen kann. Am häufigsten tritt die Entzündung jedoch im letzten Abschnitt des Dünndarms, dem so genannten terminalen Ileum,...

Tracheostoma

Patienten, die auf tracheostomale Atmung angewiesen sind, haben meist bereits eine lange Leidensgeschichte, beispielsweise Tumorerkrankungen des Kehlkopfes oder einen schweren Unfall hinter sich, wodurch es Ihnen teilweise oder ganz unmöglich ist selbstständig zu atmen. Um die notwendige Sauerstoffversorgung dauerhaft wiederherzustellen werden grundsätzlich zwei verschiedene Techniken der Tracheostomaversorgung angewandt. Die Tracheotomie Diese Variante...
Wer unter einer Pankreatitis leidet, kennt die mitunter stark ausgeprägten bis hin zu lebensbedrohlichen Beschwerden. Starke Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Fieber und Fettstühle sind die bekanntesten Symptome dieser Krankheit. Die Pankreatitis selbst ist eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse, die in den meisten Fällen durch erhöhten Alkoholkonsum, Gallensteine, eine zu fettreiche Ernährung, Stoffwechselstörungen...
Was genau ist Leberzirrhose? Die Leber ist unser regenerativstes Organ und übernimmt zahlreiche wichtige Funktionen des Stoffwechsels. Im Fall der Leberzirrhose, im Endstadium auch „Schrumpfleber“ genannt, kommt es zum Absterben intakter Leberzellen, welche im Zuge einer Fibrose vom Körper durch narbiges Bindegewebe ersetzt werden. Schreitet dieser Zerfall fort, kommt es letztlich...
Für Schlaganfall-Betroffene und deren Angehörige verändert sich nach dem Schlag plötzlich alles. Viele Patienten mit Schlaganfall haben körperliche Einschränkungen und sind auf fremde Hilfe angewiesen. Bei einem Schlaganfall führt der Verschluss eines hirnversorgenden Gefäßes oder eine Hirnblutung dazu, dass die Nervenzellen des betroffenen Gehirnareals nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff...
Bei einer Kuhmilchallergie (Milchallergie) behandelt das Immunsystem Eiweißbestandteile der Milch, wie das Molkeneiweiß oder das Kasein, als vermeintliche „Fremdstoffe“. Der Körper setzt Abwehrreaktionen in Gang und bildet Antikörper gegen Kuhmilcheiweiße, auch Allergene genannt. Das Entstehen einer Allergie wird als Sensibilisierung bezeichnet. Die häufigste Nahrungsmittelallergie bei Kindern ist die sogenannte Kuhmilch-...

Dialyse

Was ist eine Dialyse? Die Dialyse – die sogenannte Blutwäsche – ist ein Verfahren in dessen Verlauf das Blut von Schadstoffen gereinigt wird. Der Körper reinigt sich bei einem gesunden Menschen selber in mehreren Schritten. Das mit wichtigste Organ hierfür sind die Nieren, die den Wasser,- und Mineralienhaushalt regulieren und schädliche...
Dr. Bernhard Fischer ist Arzt im Ernährungsteam am Klinikum Fürth. Das Team (zwei Ärzte, zwei Diätassistentinnen, eine Krankenschwester, ein Ökotrophologe) hat es sich zur besonderen Aufgabe gemacht, krankheitsbedingt auftretende Ernährungsstörungen zu erkennen und möglichst frühzeitig Maßnahmen zur Erhaltung oder Verbesserung des Ernährungszustandes zu ergreifen. Dazu gehört die Ernährungsberatung genauso wie...