Zubereitung

Aus Mehl, Ei, Butter und Salz einen Mürbeteig erstellen, in Klarsichtfolie einwickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Die Zutaten für die Füllung gut mischen und abgedeckt einige Zeit im Kühlschrank ziehen lassen.

Den Teig ausrollen, in eine Springform (28 cm) oder rechteckige Auflaufform geben, einen Rand stehen lassen. Die Karotten-Apfel-Masse sorgfältig aus-drücken und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Die Flasche Fresubin Energy DRINK aufschütteln, mit den Eiern und Gewürzen mischen. Den Eierstich über die Karotten-Apfel-Masse gießen und mit 50 g gemahlenen Haselnüssen bestreuen.

Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 45 Minuten backen. Auskühlen lassen und aus der Form nehmen. Zum Garnieren gehackte Kräuter darüber streuen. Der Kuchen lässt sich sowohl heiß als auch kalt essen. Für Fingerfood eignet sich die rechteckige Auflaufform, das Portionieren ist bei dem kalten Kuchen einfacher.

Bedarfsweise kann die Tarte im Mikrowellengerät problemlos erhitzt werden, was ein Backen im Voraus ermöglicht.

Nährwerte pro Portion

Energie 286 kcal
Eiweiß 11,0 g
Kohlenhydrate 25,3 g
Fett 15,8 g

Zutaten

Teig
125 g  Mehl
1  Ei
60 g   Butter
1  Prise Salz

Füllung
300 g  Geraspelte Karotten
300 g  Geraspelte Äpfel
1 EL frisch gehackte Kräuter (z.B. Kerbel, Blattpetersilie, Dill)
Saft von 1 Zitrone

Eierstich
500 ml Fresubin Energy DRINK Neutral
5  Eier (250 ml)
50 g   Gemahlene Haselnüsse (zum Garnieren)
etwas Salz, Pfeffer, Muskat

Quelle: Fresenius

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein